Jeder sollte seinen Körper als ein unbezahlbares Geschenk betrachten, erhalten von jemandem, den man über alles liebt, als ein wunderbares Kunstwerk von unbeschreiblicher Schönheit und als Geheimnis jenseits menschlicher Begriffe und so zart, dass ein Wort, ein Hauch, ein Blick, ja ein Gedanke ihn verletzen kann.““

Nicola Tesla

Ich möchte mich in meinem Körper wohlfühlen, mit viel Energie und Vitalität den Tag gestalten und gleichzeitig entspannt das Leben genießen „.

So oder ähnlich formulieren nahezu alle Menschen, die zu mir in die Praxis kommen, Ihr Ziel – Ihre Vorstellung von Gesundheit und Vitalität. Das habe ich in über 25 Jahren meiner Arbeit erfahren.

Doch viele sind von diesem Gefühl weit entfernt!

Grundsätzlich ist Ihr Körper immer in der Lage sich zuerst selbst zu helfen. Abhängig davon, wie gut seine physische (hierzu gehören Ernährung, Vitalstoffe, Bewegung) und mentale Grundlage und deren Balance ist, kann er das mehr oder weniger gut und lange. Wenn es aber zu Defiziten kommt , dann schickt Ihr Körper Symptome oder Krankheiten als Hilfe-Botschaft! Jetzt sollten Sie etwas verändern, um ihn dabei zu unterstützen wieder gesund und vital zu werden. Dabei möchte ich Ihnen gerne helfen. Wir suchen die richtigen Ansätze und Reize die Ihren Körper wieder auf den richtigen Weg bringen. Dazu habe ich einen „Wirkzeugkoffer“ mit erprobten Methoden. Besonders wichtig ist mir dabei, dass Sie langfristig selbst in der Lage sind, Ihren Körper in einem balancierten Zustand zu halten.

Mein Wunsch ist es, dass Sie nach wenigen Besuchen in meiner Praxis alle Bausteine zur Hand haben, die es Ihnen ermöglichen Ihre Gesundheit wieder selbst in die Hand zu nehmen. Dazu braucht es Ihr Mitwirken und auch die Bereitschaft zur Veränderung. Ich begleite und unterstütze Sie dann natürlich gerne langfristig auf diesem Weg.

Bereits schon vor dem Auftreten vor Beschwerden zu handeln, ist sicher der klügste Weg. Deshalb ist mir auch die Prophylaxe und die Erhaltung der Gesundheit, gerade bei jungen Menschen, Unternehmern und Sportlern ein großes Anliegen.