Möchtest du die Geheimnisse des Universums erfahren, denke in den Begriffen Energie, Frequenz und Schwingung.“

Nikola Tesla

Wenn wir vor Energie strotzen wollen, dann müssen wir unserem Körper diese Energie  stofflich bereitstellen, wie durch gute Ernährung  und Vitalstoffe und  auch  dafür sorgen diese Energie  in Fluss und Balance zu  halten.

Daher folgen meine Behandlungsansätze genau dieser Energiebereitstellung:

  1. Ernährungs,- und Vitalstofftherapie mit Labordiagnostik und Infusionstherapie, Pflanzenheilkunde
  2. Körperaktivierende Maßnahmen wie Schröpfen, Kinesiotaping, Faszienbehandlungen, Ohrakupunktur
  3. Energetische Behandlungstechniken wie NIS ( Neurologisches Integrationssystem), Frequenztherapie und Psych-K.

Ernährung und Vitalstoffe

Nahrungsmittel

Wir haben Nahrung im Überfluss! Es dürfte uns eigentlich an nichts fehlen! Dennoch sehe ich häufig in den Laboranalysen deutliche Defizite. Die Erklärung liegt in der Qualität unserer Nahrungsmittel, unseren oft gestressten Verdauungsorganen oder in der Einnahme von Medikamenten die  viele der Nährstoffe wieder rauben! So kann Ihr Körper nicht aus dem Vollen schöpfen.

Mit den Gesund & Aktiv Ernährungsplänen bekommt ihr Körper auf Basis einer Blutanalyse individuell das, was ihm gut tut.

Dies ist vor allem bei Allergien und vielen chronischen Erkrankungen ein wichtiger Baustein in der Therapie! Zudem hilft mir die ganzheitliche Betrachtung eines Laborbefundes dabei, jenseits von Norm und Grenzwerten , Ursachen auf die Schliche zu kommen.

Mit einer gezielten Vitalstoffdiagnostik lassen sich Defizite aufdecken und über hochwertige Nahrungsergänzungen oder Infusionen ausgleichen.

Zu bestimmten Zeiten kann selbst ein gut versorgter Körper noch einen „Booster“ gebrauchen, so z.B. in der Erkältungszeit, in der Schwangerschaft, bei besonderen Stresssituationen oder bei besonderen körperlichen Belastungen. Auch hier lohnt es sich „zuzufüttern“ um gar nicht erst ins Defizit zu kommen.


Pflanzenheilkunde

Pflanzenheilkunde

Seit Jahrhunderten werden Pflanzen für alle erdenklichen Beschwerden eingesetzt. Viele Wirkungen sind auch inzwischen in der Schulmedizin bekannt. Als Tinkturen, Globulis, Tees oder diversen anderen Zubereitungsformen können Sie unseren Körper sanft beim Gesundungsprozess unterstützen.

Im Zusammenhang mit der Frequenztherapie können individuelle  Frequenzen auf Globulis oder Flüssigkeiten aufgeschwungen werden.

Was vielleicht  für den ein oder anderen schwer vorstellbar ist, hat eine wunderbar harmonisierende Wirkung.


Körperarbeit

Mit Kinesiotaping (MTC) , Schröpfen , der Ohrakupunktur und Faszienarbeit  stehen mir weitere  Methoden zur Verfügung die Ihren Heilungsprozess unterstützen. Diese Methoden wirken sowohl direkt bei Problemen am Bewegungsapparat , als auch reflektorisch auf  die Organe . Somit können auch chron. Erkrankungen davon profitieren.

koerperarbeit

Neurointegrative Wirbelsäulenbehandlung

Mit einer Mischung aus Kinesiologie, Osteopathie und Massagetechniken bringe ich Ihre WS und auch andere Gelenkbereiche wieder sanft ins Gleichgewicht.

schroepfen

Schröpfkopftherapie

Das Schröpfen ist mehr als 5000 Jahre alt. Die wesentliche Wirkung des Schröpfens ist die Umstimmung und damit die Regulierung der gestörten Körperfunktionen sowie Schmerzbekämpfung, Durchblutungsförderung und Entzündungshemmung. Durch das Schröpfen werden die Möglichkeiten, mit denen der Körper zur Abwehr von Krankheiten ausgestattet ist, angeregt und unterstützt.

kinesiotape

Medical Taping Concept (MTC)

Das MEDICAL TAPING CONCEPT ist eine Weiterentwicklung des aus Japan stammenden Kinesio-Taping von Dr. Kenzo Kase. Es aktiviert und beschleunigt mittels spezieller elastischer Pflasterklebe-streifen – sogenannter Tapes – höchst wirkungsvoll körpereigene Heilungsvorgänge;


Energiearbeit

An dem Tag, an dem die Wissenschaft beginnt, die nicht-physischen Phänomene zu studieren, wird es mehr Fortschritte in einem Jahrzehnt geben als in allen vergangenen Jahrhunderten ihrer Existenz.Nicola Tesla

Energiemethoden

Frequenztherapie

Alles schwingt. Jede Zelle Ihres Körpers hat Ihre eigene perfekte Schwingung in den verschiedensten Frequenzen  – wenn Sie gesund ist. Krankheiten äußern sich somit in „Defiziten“ in den Schwingungen. Kinesiologische Techniken , aber auch inzwischen ausgeklügelte Quantentechnologie, gibt uns die Möglichkeit diese Störungen aufzufinden, auszugleichen oder die entsprechenden Frequenzen auf den Körper einwirken zu lassen. So kann ihr  Körper wieder ins Gleichgewicht kommen und damit wird  jeder Behandlungsverlauf positiv unterstützt. Bestimmte Frequenzen sind inzwischen auch schulmedizinisch anerkannt  – so z.B. in der lokalen Schmerzbehandlung

Ich nutze die Frequenzanalyse und Kinesiologie bei jedem Ersttermin, da ich hier einen guten Einblick in versteckte Ursachen bekomme. Wenn möglich, bekommen Sie auch während der ersten  Sitzung eine „Portion“ gute Schwingung mit nach Hause. Es gibt auch die Möglichkeit diese Methode zu Hause weiter fortzusetzen.

Neurofunktionelle Integration

„Die Entwicklung der Neurofunktionellen Integration ist das Resultat von Erkenntnissen der Medizin, der Erfahrungsheilkunde und der Neurowissenschaften. Es berücksichtigt in der Diagnostik und der Behandlung das komplexe Zusammenspiel aller Körpersysteme, welches durch das Nervensystem orchestriert wird.“ (Quelle: Neurolog.de )

Psych-K-Coaching

Stress für den Körper entsteht oft auch in unserem Kopf. Im Bereich unserer Gedanken lässt sich aber vieles bewusst nicht erreichen. Es ist in unserem Unterbewusstsein fest verankert. Mit der Psych-K- Coaching- Methode haben wir  die Möglichkeit an diese unterbewussten Muster heranzukommen. Gepaart mit einem Coaching und aktiven Aufgaben können wir diese dann verändern. Denn wenn wir auch unser Denken und Handeln verändern, dann verschwinden häufig auch unsere körperlichen Symptome!